Pinnwand


November 2019: Wie sagt man ich liebe dich.

Wie sagt man ich liebe dich wird am 15. Juni 2020 erscheinen und entführt dich in zwei wundervolle Städte: Lissabon und Paris. An diesen so unterschiedlichen Handlungsschauplätzen entspinnt sich auf zwei Zeitebenen die Geschichte zweier ungewöhnlicher Frauen: der gehörlosen Maelys und ihrer Tante Valérie, die sich auf ihre jeweils ganz eigene Art und Weise auf die Suche nach dem großen Glück begeben ... mehr lesen

Oktober 2019: Komm mit nach Irland!


Kaum habe ich meinen Sommerroman 2020 ins Lektorat gegeben, ist es schon wieder an der Zeit, sich mit dem nächsten Romanprojekt zu beschäftigen. Nach Lissabon und Paris träume ich mich nun an einen weiteren Sehnsuchtsort, der schon seit sehr langer Zeit ein weißer Fleck auf meiner Geschichten-Landkarte ist: IRLAND.

Eine Idee zu einer Geschichte, das passende Ticket und einen ungefähren Routenplan habe ich schon: Nach einer ausgiebigen Dublintour soll es mit dem Mietwagen an die raue Westküste gehen, ins wunderschöne Connemara. Du bist neugierig, was ich dort erleben werde? Wärst so gern mit dabei, sei es auch nur, um zu sehen, wie mich ein (hoffentlich netter) Ire unter den Tisch trinkt oder ich im Dauerregen gute Miene zum bösen Spiel mache? Nun, dann ... komm doch einfach mit!

Begleite mich via Instastory vom 19. - 26. Oktober nach Irland und werde Teil einer echten Recherchereise. Sobald du ein Flugzeug auf meiner Timeline entdeckst, geht es los! :-)

Ja! Ich reise mit Winti nach Irland!

Juli - September 2019: Zeit zum Atem holen


Das traumhafte Sommerwetter in diesem Jahr schenkt auch mir eine kleine, verdiente Auszeit. Nach meiner Lesung am 12. Juli wird es bis September still auf dieser Seite - ein neues Buch möchte beendet und auf die Reise zum Verlag geschickt werden, wo es für den Lesegenuss 2020 vorbereitet wird. Danach ein bisschen Kopf und Seele baumeln lassen, ehe mich eine neue Geschichte in den Bann zieht. Meinen treuen Leserinnen wünsche ich von Herzen eine wundervolle Sommerzeit <3

Juni 2019: Schreiben, schreiben, schreiben


Projekt 2020 liegt in den letzten Zügen. Du darfst dich auf eine neue, spannende Geschichte freuen, die dich in zwei wunderbare Städte entführen wird: Lissabon und Paris. Und welche Figuren werden dort auf dich warten? Freu dich auf eine erneute Begegnung mit Maelys Durant und Valérie Aubert aus der Wolkenfischerin! Diesmal habe ich mich getraut und lasse die Welt einer gehörlosen Protagonistin vor deinem Auge entstehen. Ich bin so gespannt, ob sie dir gefallen wird. Aber erst kommt der lange Prozess der Entstehung. Schreiben, dann etliche Korrekturgänge, straffen, hübsch machen - ab ins Lektorat - und dann noch weitere Monate harte Arbeit, bis du mein neues Werk aus dem Goldmannverlag in den Händen halten kannst.

Du bist neugierig und hast Fragen? Dann schreib mir doch. Ich freue mich immer sehr über Post (auch gerne auf meiner Facebookseite oder per Mail)


Mai 2019: Nach dem Buch ist vor dem Buch

 

Wenn das nächste Buch in den letzten Zügen ist, gilt es, sich Gedanken über den übernächsten Handlungsort zu machen.

 

Italien, Spanien oder Irland - Welches der drei Länder würde dir als Romanschauplatz gefallen?

Schreib mir doch gerne eine Mail dazu.

 

 

 

April 2019: Das Honigmädchen wird Bestseller


Das Honigmädchen auf Platz 32 der Spiegel-Bestsellerliste. Ich freue mich riesig über den Erfolg und danke meinen LeserInnen und meinem wunderbaren Verlag. <3


März 2019: #lbm2019


Wer mich gerne einmal persönlich kennenlernen möchte, hat in diesem Monat die Gelegenheit dazu.

 

Messezeit ist Leserzeit für mich und ich bin gerne auf der Leipziger Buchmesse für einen Kaffee und für einen netten Plausch zu haben. Triff mich in Halle 3 am Stand des Goldmann Verlags oder komm gleich zu meiner Lesung am 22. März im Café Mintastique in Leipzig. Ich freue mich auf euch. Meine Termine findest du hier!

Februar 2019: Buchcountdown zum Honigmädchen


Schon bald ist es soweit, am 18. März erscheint das Honigmädchen. Die verbleibende Zeit bis dahin möchte ich gerne nutzen, um dir ein wenig mehr über meinen neuen Roman zu erzählen. Dazu habe ich mir einen Buchcountdown ausgedacht, der ab dem 03. März auf meiner Facebookseite und auf Instagram mit täglichen Beiträgen rund um das Honigmädchen startet – 15 Tage lang erfährst du etwas über die Story, die Protagonisten, den Handlungsschauplatz, das Genussthema und die heimlichen Hauptfiguren des Romans: die Bienen. Es wird eine kleine Lesung geben, Textausschnitte und natürlich auch ein Gewinnspiel.

Sei dabei und folge mir auf Facebook und/oder Instagram!

Januar 2019: Im Zeichen der Vorbereitungen


Jede Menge Vorbereitungen stehen an, zur Buchveröffentlichung am 18. März und zur Leipziger Buchmesse. Wer mag und in der Nähe ist, darf sich gerne schon mal diese Termine notieren.


Hier gehts zum Rezeptdownload für das Januarrezept: eine wunderbare Zitronentarte!


Du findest mich auch auf Instagram. Komm doch mit und begleite mich durch meinen Autorenalltag, der viel privater ist, als man es so denkt... Zu meinem Insta-Account



hier geht es zurück ins Jahr 2018 >>>>>>>

 

Du möchtest aber noch viel mehr über mich und mein Leben erfahren?

Dann folge mir auf Instagram oder Facebook!

Die Links findest du gaaaaanz unten im türkisfarbenen Banner :-)